Psychotherapie – Siegburg | Altenkirchen

Herzlich Willkommen!

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich Willkommen in der Praxis für Psychotherapie Hoffknecht in Siegburg und Altenkirchen.

Im Folgenden finden Sie die wichtigsten Informationen zu der Behandlung in unseren Praxen:

Anmeldung für einen Psychotherapieplatz

Sie möchten sich für einen Therapieplatz anmelden? Dann füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus. Eine telefonische Anmeldung ist nicht möglich.

Sobald der Anmeldebogen in der Praxis eingegangen ist, nehmen wir Sie auf unsere Warteliste auf und werden Sie möglichst zeitnah kontaktieren, um einen ersten Termin zu vereinbaren (s. „Erstgespräch“).

Hier geht’s zum Anmeldeformular:

Für einen reibungslosen Ablauf in der Praxis

Das Erstgespräch

Wartezeit auf einen Therapieplatz

Kostenübernahme, Antrag bei der Krankenkasse

Terminabsage, Ausfallhonorar

Therapieumfang

2 Jahre Therapiepause vor erneutem Therapiebeginn

Behandlungsschwerpunkte

Unterbrechung der Therapie von maximal 6 Monaten

Video-Sitzungen

Zeitaufwand und Bereitschaft zur Veränderung

Vertraulichkeit

Erreichbarkeit, Kontakt

Parken

Psychiatrischer Notfall

Sollte Ihr Hausatzt/ Ihre Hausärztin nicht erreichbar sein, kontaktieren Sie bitte unbedingt das für Sie zuständige pflichtversorgende Psychiatrische Krankenhaus! Informationen zu Notfall-Kontakten finden Sie hier:

Kreis Altenkirchen: 
Antonius-Krankenhaus in Wissen
Auf der Rahm 1,
Tel. 02742/706-0

Kreis Neuwied: 
St. Antonius-Krankenhaus Waldbreitbach
Tel. 02638/9239

Für Eitorf Hennef sowie Teile des Windecker Ländchens: 
Rheinische Kliniken Bonn
Tel. 0228/55-0,

Westerwaldkreis:
Rhein-Mosel-Fach-Klinik Andernach
Tel. 02632/407-0

Sinnvoll ist die vorherige telefonische Kontaktaufnahme, damit das Krankenhaus etwaige Vorbereitungen treffen und Ihnen eventuell notwendige Informationen geben kann.

Weitere Notfallkontakte:

Telefonseelsorge (bundesweit): 
Tel. 0800 111 0 111
und 0800 111 0 222 (kostenfrei).

Für Betroffene von häuslicher Gewalt 
siehe: https://staerker-als-gewalt.de/
Hilfetelefon „Gewalt gegen Frauen“
0800 011 6016

Für Notfälle aus dem psychiatrischen Kinder- und Jugendbereich:
Medizinische Kinderschutzhotline
Tel. 0800 19 210 00.